Katalog „Tanz der Empfindungen“

Der Katalog „Tanz der Empfindungen“ von Günther Peter Gelbmann ist per Mail oder direkt im Atelier 66 um 36 Euro erhältlich. Auf 170 Seiten vereint der Katalog ausgewählte Werke der letzten 25 Jahre.

Inhalt:

Anmeldung zur Ausstellung

Angehörige eines einzelnen Haushalts können jetzt die Ausstellung „Tanz der Empfindungen“ kostenlos bis zu einer Stunde lang besichtigen. Füllen Sie dazu das Anmeldeformular auf dieser Seite vollständig aus. Falls keiner der Termine passt, können Sie eine Nachricht mit Ihrem Terminwunsch senden.

Der Eintritt ist erst nach Bestätigung der Anmeldung möglich. Zur Sicherheit tragen Sie bitte während Ihres Besuchs FFP2-Schutzmasken und halten Sie den erforderlichen Mindestabstand ein.

Anmeldung absenden

Hinweis zum Datenschutz: Ihre Anmeldedaten werden ausschließlich zur Organisation von Besichtigungsterminen genutzt und nicht länger als erforderlich gespeichert. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Ein wesentliches Element in Gelbmanns Schaffen sind die Empfindungen der TänzerInnen. Damit spiegelt er den prägenden Einfluss der ProtagonistInnen auf die Bewegungen und Choreografien wider. Die enormen Leistungen und Anstrengungen, das Durchhaltevermögen der TänzerInnen werden deutlich. Aus Sicht des Publikums erscheint das oft leicht und mühelos.

Die statische Natur des Gemäldes erfasst jeweils nur Bruchteile einer Sekunde. Dennoch werden durch die detailliert ausgearbeitete Formensprache sowohl der vergangene Schritt des Tanzes als auch die nachfolgende Bewegung erahnbar.

Kreativität schafft meine Freiheit.

GPG